carp connect 57

3,00 €

8,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung


Inhalt carp connect 57

  • Preview
  • Bait-Talk
  • The Story
  • Short Track
  • Pottgeflüster
  • Tackle News
  • Carpcussion - Außenwirkung
  • Winterarbeit - von Stefan Willi
  • My Way - von Matthias Hinrichs
  • Carpe Noctem - von Jens Scholz
  • Interview mit Rouven Meierjohann
  • Echolot 2.0 - von Christian Finkelde
  • Speed-Interview mit Sebastian Schmidt
  • Clever schrumpfen - von Michael Komuczki
  • Selektion mit Konzept - von Thomas Talaga
  • Auslandstrip mit Folgen - von Philipp Stelzner
  • Inside my Tacklebox mit Klaus Schneiderhan
  • Angeln an Großgewässern - von Andy Chambers
  • Empfinden Fische Schmerzen - von Robert Arlinghaus


Winterarbeit - von Stefan Willi

Zum Glück war ich diesen Winter fleißig und habe die Zeit zur Winterarbeit genutzt. Meine Taschen und Boxen sind bis zum Bersten mit Leadcore, Vorfächern und allem anderen, was man vorbereiten kann, gefüllt. Die Vorbereitung von Montagen und Futter in der Wintersaison hat ein paar wesentliche Vorteile, die klar auf der Hand liegen...


Selektion mit Konzept - von Thomas Talaga

In einer vorangegangenen Ausgabe von carp connect habe ich Ihnen bereits darüber Bericht erstattet, welche Beweggründe dafür verantwortlich sind, dass ich im Laufe der Jahre ein begründetes Faible für Partikel entwickelt habe. In der richtigen Situation eingesetzt, habe ich hiermit regelmäßig wahre Sternstunden erleben dürfen...


Auslandstrip mit Folgen - von Philipp Stelzner

Es ist der 28. Oktober 2012 in Frankreich bei Chalon sur Saone, etwa 400 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Wir sind gerade auf dem Heimweg von einem gelungenen Trip im Südwesten Frankreichs, als uns kurz vor einer Tankstelle der Reifen platzt und die Felge stark beschädigt wird...


Carpe Noctem - von Jens Scholz

Der folgende Artikel soll keine Anleitung für Straftaten geben, vielmehr habe ich mich mit den durchaus legalen Vorteilen der Nachtangelei beschäftigt. Ich kam dabei zu dem Entschluss, dass es gleich zwei verschiedene Möglichkeiten gibt, die Nacht besonders effektiv zu nutzen. Es soll also nicht um Pro und Contra gehen, sondern die einzelnen Vorteile aufzeigen...


Clever schrumpfen - von Michael Komuczki

Beim modernen Karpfenangeln ist im Zuge der Anfertigung von Karpfen-Rigs oft die Verwendung von Schrumpfschläuchen erforderlich. Deren Bearbeitung bzw. Schrumpfung ist aber nicht so einfach, insbesondere auch eine damit eventuell verbundene besondere Formgebung. Neben den herkömmlichen Möglichkeiten des Schrumpfens mit Wasserdampf und heißem Wasser besteht jedoch noch eine weitere Möglichkeit, Schrumpfschläuche zielführend zu bearbeiten...


My Way - von Matthias Hinrichs

Zu dieser Zeit diesen Bericht zu schreiben passt sehr gut, denn ich wurde in diesem Jahr endlich in meinen Wunschverein aufgenommen. Der Umzug in die neue Heimat war ganz schön anstrengend. Es hieß sich es erst einmal in mühsamer Arbeit umzuorientieren und die gewohnten Gewässer zu verlassen...


Echolot 2.0 - von Christian Finkelde

Es ist schon über zehn Jahre her als ich damals für die Karpfenszene einen Bericht über das Echolot und dessen Einsatz beim Karpfenangeln schrieb. Seitdem hat sich technisch viel getan und so ist es an der Zeit, sich wieder einmal des Themas anzunehmen. Gerade an größeren Gewässern, an welchen der Einsatz eines Bootes gestattet ist, ist der Einsatz eines Echolotes zur Gewässererkundung unerlässlich...


Angeln in Großgewässern - von Andy Chambers

In diesem Bericht möchte ich ein einige kleinere Tricks und Hilfen, die beim Beangeln größerer Gewässer sehr nützlich sein können, ein wenig näher betrachten. Die Probleme, welche beim Beangeln großer Natur- oder Stauseen auftreten können, sind so gewaltig, dass wir, sollten wir nicht gut vorbereitet sein, oftmals wenig oder gar keinen Erfolg haben werden...