carp connect 60

3,00 €

8,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung


Inhalt carp connect 60

  • Bait-Talk
  • Preview
  • Short Track
  • Tackle News
  • Pottgeflüster
  • Paylake-Check - Etangs Loison
  • Self Care - von Matthias Hinrichs
  • Interview mit Jan-Simon Saamen
  • Wer zuletzt lacht - von Philipp Zander
  • Carpcussion - Höher, schneller, weiter
  • Tisza-Karpfen - von Michael Komuczki
  • Unter Touristen - von Christian Steiner
  • Partikel-Wahrheiten - von Thomas Talaga
  • Unter Strom, Teil 2 - von Christian Graßhoff
  • Floods, Blood and Rat Lake Pearls - von Roman Buczynski
  • Auf der Spur der Regen-Karpfen - von Bernhard Neumann


Floods, Blood and Rat Lake Pearls - von Roman Buczynsi

Unser Autor Roman Buczynski ist als Soldat schon überall in der Welt gewesen. Trotzdem ist er nirgends so gerne gewesen, wie in seinem geliebten Südfrankreich. Auch diesmal war er wieder auf Tour und hat so einiges erlebt...


Unter Strom, Teil 2: Die Rhône - von Christian Graßhoff

In der letzten Ausgabe von carp connect nahm uns Christian Graßhoff mit an seinen Haus-Fluss, die Elbe. Nun zeigt er uns einen der größten Ströme in Frankreich - die mächtige Rhône.


Self Care - von Matthias Hinrichs

Ein Angeltrip kann schnell vorbei sein, wenn einen Verletzung oder Krankheit erwischen. Kein Problem, wenn man zu Hause fischt, aber bei Urlaubstrips muss es so gehen. Hilfestellung leistet hier Matthias Hinrichs.


Tisza-Karpfen - von Michael Komuczki

Ungarn ist mit seinem warmen Klima und seinen vielen naturnahen Gewässern ein hervorragendes Ziel für alle Karpfenangler. Unser Autor Michael Komuczki war für uns an einem der bekanntesten Gewässer Ungarns - der fischreichen Tisza...


Auf der Spur der Regen-Karpfen - von Bernhard Neumann

Regenstauf ist ein schönes Örtchen, nicht weit von Regensburg entfernt. Aber hier gibt es nicht nur frische Luft, Natur und nette Leute, sondern auch riesige Karpfen. Bernhard Neumann war für uns vor Ort und berichtet...


Unter Touristen - von Christian Steiner

Angeln unter Beobachtung liegt vielen von uns nicht wirklich. Doch was tun, wenn ein See extrem von der Öffentlichkeit besucht wird? Christian Steiner war an einem solchen Gewässer und berichtet uns von seinen Eindrücken...


Partikel-Wahrheiten - von Thomas Talaga

Partikelköder werden zu Unrecht von den meisten Karpfenanglern lediglich als Beifutter eingesetzt. Unser Autor Thomas Talaga hat sich mit den kleinen Körnern beschäftigt und erstaunliche Dinge zu erzählen...


Wer zuletzt lacht - von Philipp Zander

Frankreich ist für viele Karpfenangler Mythos und Verlockung gleichzeitig. Einige der bekanntesten Karpfengewässer der Welt befinden sich hier, doch unser Autor Philipp Zander beschreitet lieber ganz neue Wege...