carp connect 66

3,00 €

8,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung


Inhalt carp connect 66

  • Preview
  • Short Track
  • Tackle News
  • Pottgeflüster
  • Carp Diary - mit Bernd Brink
  • Abgetaucht - von Viktor Funk
  • Carpcussion - Karpfenliteratur
  • Interview mit Tobias Steinbrück
  • Brückentage - von Marco Gorges
  • Märkische Seen - von Danilo Arndt
  • Into the Jungle - von Florian Tamm
  • Family Carping - von Thomas Rimpl
  • Gruben-Breadies - von Michael Deeg
  • Endlose Weiten - von Robert Schaffer
  • Der Norden auf Reisen - von Sven Brux
  • Umlenken leicht gemacht - von Christian Paepke
  • Durchhalten statt Aufgeben - von Matthias Hinrichs


Märkische Seen - von Danilo Arndt

Der Osten Deutschlands ist immer noch ein Gebiet mit vielen Chancen und Möglichkeiten. Gerade die märkischen Seen bieten noch eine Menge Überraschungen und dicke Fische. Danilo Arndt war für carp connect vor Ort und berichtet uns von seinen Erfahrungen...


Into the Jungle - von Florian Tamm

Stark verkrautete Gewässer werden von den meisten Karpfenanglern gemieden, weil es oft sehr schwierig ist, den Fisch zu landen. Meist sammelt der Karpfen im Drill viele Kilogramm Pflanzen ein und durch den schlechten Schnurwinkel steigt der Fisch dann aus. Florian Tamm hat hierfür eine Lösung parat und traut sich seitdem auch in den dichten Unterwasser-Dschungel hinein...


Endlose Weiten - von Robert Schaffer

Es gibt nur ganz wenige Gewässer für Karpfenangler, die mit dem ungarischen Balaton mithalten können. Seine schiere Größe macht dieses Gewässer zu einer wirklichen Herausforderung, der nicht jeder gewachsen ist. Wer durchhält, wird aber mit vielen bisher noch nie gehakten und wilden Fischen belohnt. Robert Schaffer war da und berichtet...


Family Carping - von Thomas Rimpl

Karpfenangeln und Familie passen meist nicht gut zusammen. Als Karpfenangler braucht man viel Zeit und sucht nicht gerne Gewässer in der totalen Wildnis aus. Das mögen Ehefrauen meist weniger. Wie man mit Anhang doch noch eine schöne Zeit verlebt und trotzdem den Familienfrieden wahrt, hat Thomas Rimpl für uns ausprobiert...


Umlenken leicht gemacht - von Christian Paepke

Es gibt beim Karpfenangeln Grenzsituationen, bei denen man nahezu völlig hilflos die Fische zwar sieht, aber nicht herankommt. Christian Paepke hat sich daher mit dem Thema Umlenken beschäftigt und jede Menge Erfahrungen sammeln können...


Durchhalten statt Aufgeben - von Matthias Hinrichs

Schon der russische Revolutionär Michail Alexandrowitsch Bakunin wusste zu sagen „Wer nicht das Unmögliche wagt, wird das Mögliche niemals erreichen!“ Dies kann man natürlich auch auf das Karpfenangeln anwenden. Matthias Hinrichs musste sich durch den kompletten Bestand eines Sees angeln, bis er die Königin des Sees endlich traf...


Brückentage - von Marco Gorges

An manchen Tagen ist am Wasser so viel los, dass man am liebsten wieder umdrehen und nach Hause fahren würde. An den sogenannten Brückentage treffen sich zum Beispiel besonders viele Gelegenheitsangler, Saufköppe, Wassersportler und angereiste Vollprofis, um die Gewässer zu belagern. Marco Gorges hat Gegenstrategien entwickelt...


Abgetaucht - von Viktor Funk

Schon immer mochten wir von der carp connect-Redaktion die Geschichten von Viktor Funk, alias Nemo. Sie sind nachdenklich, philosophisch, begeisternd und irgendwie lassen sie einen immer mit einer gewissen Rat- und Rastlosigkeit zurück. Umso mehr freuen wir uns, dass Nemo exklusiv für carp connect wieder zur Feder gegriffen hat...


Gruben-Breadies - von Michael Deeg

Oberflächenfischen ist mehr als nur angeln, sondern Spannung pur. Bisse wie aus dem Nichts, berauschende Drills und Glücksmomente selbst bei kleinen Fischen erfährt derjenige, der sich auf die kleinen Grubengewässer einlässt. Michael Deeg erzählt...


Der Norden auf Reisen - von Sven Brux

Sven Brux war schon in vielen Ländern unterwegs, um neue Erfahrungen zu sammeln und große Karpfen zu überlisten. Im letzten Jahr hat es ihn an den Unterlauf des italienischen Po verschlagen. Hier erfahrt Ihr nun alles Wissenswerte über den längsten Fluss Italiens und seine wunderschönen Karpfen...