carp connect 52

3,00 €

8,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung


Inhalt carp connect 52:

  • Preview
  • The Riser
  • The Story
  • Short Track
  • Tackle News
  • Kleine Dinge
  • Pottgeflüster
  • Rue du Soleil
  • Endlich Urlaub
  • Verbrannte Erde
  • Freund oder Feind
  • Echolottechnik heute
  • Karpfenjäger-Träume
  • Carpcussion - Tackle-Klassiker
  • Speed-Interview mit Klaus Brix
  • Interview mit Stefan und Volker Seuß
  • Die Kombination macht den Unterschied
  • Inside my Tacklebox mit Ronny De Groote
  • From the Bivy mit Christopher Paschmanns


Verbrannte Erde - von Stefan Willi

Es ist Donnerstag, der 21. Juli 2011, früh morgens. Ich stehe mit einer bis ins Handteil gekrümmten Rute in der Hand am Ufer des italienischen Po und wehre die kräftigen Schläge des Fisches ab. Der Himmel ist feurig rot gefärbt und auf dem Wasser liegen zarte Nebelschwaden. In weiter Ferne sehe ich, wie die glatte Wasseroberfläche von einem springenden Fisch durchbrochen wird...


The Riser - von Kevin Nash

Vor langer Zeit, Ende der 1980er Jahre, erhielt ich Zugang zu einem historischen und exklusiven englischen Karpfengewässer namens Waterways. Wirklich skurril war, dass ich -ganz gleich wie oft ich dort hinging– dort niemals andere Angler sah, außer meinen Freunden. Es war so ein Verein, in dem die Mitglieder ihre Jahreskarten ewig behielten, vermutlich bis zu ihrem Tod oder sogar noch darüber hinaus...


Rue du Soleill - von Rouven Meierjohann

„An dieser Regulation der Koronargefäßweite sind metabolische Faktoren beteiligt, die vasodilatierend wirken…“ Mit leerem Blick starre ich auf die zahllosen beschrifteten Blätter auf dem Schreibtisch vor mir und spreche irgendwelche sinnlosen, verschachtelten Sätze in den Raum. Ja, ich lerne! Schon seit Tagen (oder sind es sogar Wochen?) sitze ich in meiner kleinen Studentenbude und pauke...


Endlich Urlaub - von Alexander Lenk

Jeder freut sich auf die schönste Zeit des Jahres – den (Angel)Urlaub! Aber immer wieder kommt das leidige Thema des Reiseziels auf. Soll man direkt vor der Haustür oder doch viele Hundert Kilometer nach Frankreich in den Urlaub fahren? Diese Frage stellte ich mir auch immer wieder, aber fand keine eindeutige Antwort darauf. Um Ihnen Ihre Urlaubsplanung für die kommende Saison zu erleichtern, werde ich Sie mit auf meine Reisen...


Karpfenjäger-Träume - vom Michael Komuczki

Viele von uns träumen den Traum vom großen Fisch, jeder von uns hatte schon den Gedanken, einen besonders Kapitalen zu fangen. Doch nicht jedem von uns ist es gegönnt, einen starken Großkarpfen, den Fisch des Lebens, über den Kescher zu führen. Die Realität, die Lebenswahrheit ist meist eine andere. Es ist schon eine Herausforderung der besonderen Art, an großen, natürlichen Still- oder Fließgewässern erfolgreich Großkarpfen zu angeln...